Seen und Strandbäder in Österreich



Österreich ist ein Land, das eher für seine Alpenlandschaften, malerischen Seen und historischen Städte bekannt ist als für Strände. Es hat keine Meeresküste und daher keine klassischen Sandstrände wie in anderen Ländern. Stattdessen gibt es jedoch viele schöne Strandbäder und Badeseen, die im Sommer bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt sind. Hier sind einige der beliebtesten Stranddestinationen in Österreich:

  1. Alte Donau, Wien: Die Alte Donau ist ein beliebtes Erholungsgebiet in Wien, das sich ideal zum Schwimmen, Bootfahren und Entspannen am Ufer eignet. Die ruhigen Gewässer der Alten Donau bieten eine angenehme Abkühlung an heißen Sommertagen und sind ein beliebtes Ziel für Familien und Erholungssuchende. Zahlreiche Strandbäder entlang des Ufers laden zum Sonnenbaden ein und bieten eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten wie Beachvolleyball, Tretbootfahren und Stand-up-Paddeln. Entdecken Sie die natürliche Vielfalt der Alten Donau und genießen Sie einen erholsamen Tag am Wasser inmitten der pulsierenden Stadt Wien.
  2. Neusiedler See, Burgenland: Der Neusiedler See, der größte See Österreichs, bietet zahlreiche Strandbäder und Seebäder entlang seiner Uferlinie, darunter Podersdorf, Illmitz und Rust. Diese Orte locken mit ihren idyllischen Stränden, klarem Wasser und einer Vielzahl von Freizeitaktivitäten wie Surfen, Segeln und Stand-up-Paddeln. Darüber hinaus laden die charmanten Ortschaften rund um den See zum Verweilen ein und bieten eine Vielzahl von gastronomischen Angeboten, von traditionellen Fischerhütten bis hin zu gehobenen Restaurants mit regionaler Küche. Entdecken Sie die Vielfalt des Neusiedler Sees und erleben Sie unvergessliche Momente am Ufer dieses einzigartigen Gewässers.
  3. Wörthersee, Kärnten: Der Wörthersee ist einer der schönsten Seen Österreichs und bietet eine Vielzahl von Strandbädern, darunter Velden, Klagenfurt und Pörtschach. Diese Orte sind beliebte Anlaufpunkte für Sonnenanbeter und Wassersportler gleichermaßen und bieten neben traumhaften Badestellen auch eine breite Palette an Freizeitaktivitäten wie Wasserski, Wakeboarding und Bootsausflüge. Die malerischen Uferpromenaden laden zum Flanieren ein und bieten einen herrlichen Ausblick auf den See und die umliegende Berglandschaft. Entdecken Sie die Vielfalt und Schönheit des Wörthersees und genießen Sie unvergessliche Momente am Ufer dieses einzigartigen Gewässers.
  4. Attersee, Oberösterreich: Der Attersee ist ein weiterer beliebter See in Österreich mit mehreren malerischen Stränden, wie dem Strandbad Litzlberg und dem Strandbad Unterach.
  5. Achensee, Tirol: Der Achensee in Tirol bietet einige schöne Strandbäder, wie das Strandbad Buchau und das Strandbad Maurach.
  6. Mondsee, Oberösterreich: Der Mondsee ist bekannt für seine malerische Lage und hat mehrere Strandbäder, darunter das Strandbad Loibichl und das Strandbad Zell am Moos.
  7. Traunsee, Oberösterreich: Der Traunsee bietet einige schöne Strände, darunter das Strandbad Gmundnerberg und das Strandbad Altmünster.
  8. Millstätter See, Kärnten: Der Millstätter See hat mehrere Strandbäder, darunter das Strandbad Pesenthein und das Strandbad Döbriach.
  9. Faaker See, Kärnten: Der Faaker See ist bekannt für sein kristallklares Wasser und hat einige schöne Strände, wie das Strandbad Egg und das Strandbad Drobollach.
  10. Wolfgangsee, Salzburg/Oberösterreich: Der Wolfgangsee bietet einige schöne Strandbäder, darunter das Strandbad Abersee und das Strandbad Gschwendt.
  11. Weißensee, Kärnten: Der Weißensee ist ein malerischer Bergsee mit einigen Strandbädern, wie das Strandbad Gatschach und das Strandbad Stockenboi.
  12. Ossiacher See, Kärnten: Der Ossiacher See hat mehrere Strandbäder, darunter das Strandbad Ossiach und das Strandbad Bodensdorf.
  13. Müllner Bad, Salzburg: Das Müllner Bad in Salzburg ist ein beliebtes Flussbad an der Salzach mit Sandstränden und Liegewiesen.
  14. Isarstrand, Tirol: Der Isarstrand in Tirol ist ein künstlich angelegter Strand entlang der Isar mit Sandstrand und Liegewiesen.
  15. Pleschinger See, Oberösterreich: Der Pleschinger See ist ein Baggersee in der Nähe von Linz mit einem kleinen Strandbad.
  16. Piburger See, Tirol: Der Piburger See in Tirol ist ein malerischer Gebirgssee mit einem kleinen Strandbad.
  17. Wolfsgrubener See, Tirol: Der Wolfsgrubener See in Tirol ist ein kleiner Bergsee mit einem Strandbad und Liegewiesen.
  18. Zeller See, Salzburg: Der Zeller See in Zell am See hat ein Strandbad und bietet auch Möglichkeiten für Wassersportaktivitäten.
  19. Trumer Seen, Salzburg/Oberösterreich: Die Trumer Seen (Obertrumer See, Mattsee, Grabensee) bieten mehrere Strandbäder und sind beliebte Ausflugsziele.
  20. Freibad Leopoldskron, Salzburg: Das Freibad Leopoldskron in Salzburg ist ein beliebtes Schwimmbad am Leopoldskroner Weiher.
  21. Gleinkersee, Oberösterreich: Der Gleinkersee in Oberösterreich ist ein malerischer Bergsee mit einem kleinen Strandbad.
  22. Ebenauer Badesee, Salzburg: Der Ebenauer Badesee in Salzburg ist ein idyllischer Badesee mit einem kleinen Strandbad.
  23. Thumsee, Bayern/Oberösterreich: Der Thumsee auf deutscher Seite nahe der österreichischen Grenze bietet ein Strandbad mit Blick auf die Berge.
  24. Fuschlsee, Salzburg: Der Fuschlsee hat mehrere Strandbäder, darunter das Strandbad Fuschl am See und das Strandbad Hof.
  25. Alpenseebad Mondsee, Oberösterreich: Das Alpenseebad Mondsee ist ein großes Strandbad am Mondsee mit Liegewiesen und Sportmöglichkeiten.
  26. Badesee Seewalchen, Oberösterreich: Der Badesee Seewalchen in Oberösterreich ist ein beliebtes Ausflugsziel mit einem Strandbad.
  27. Ferlacher Badesee, Kärnten: Der Ferlacher Badesee in Kärnten ist ein kleiner See mit einem Strandbad und Liegewiesen.
  28. Längsee, Kärnten: Der Längsee in Kärnten bietet ein Strandbad und ist bekannt für sein warmes Wasser.
  29. Alpenseebad Wolfgangsee, Salzburg: Das Alpenseebad Wolfgangsee ist ein großes Strandbad am Wolfgangsee mit Blick auf die umliegenden Berge.
  30. Hechtsee, Tirol: Der Hechtsee in Tirol ist ein malerischer Bergsee mit einem kleinen Strandbad und Liegewiesen.
  31. Mattsee, Salzburg: Der Mattsee in Salzburg hat ein Strandbad und bietet auch Möglichkeiten für Wassersportaktivitäten.
  32. Schwarzlsee, Steiermark: Der Schwarzlsee in der Steiermark ist ein beliebtes Erholungsgebiet mit einem großen Strandbad.
  33. Stubenbergsee, Steiermark: Der Stubenbergsee in der Steiermark ist ein großer Badesee mit einem Strandbad und Wassersportmöglichkeiten.
  34. Tragösser See, Steiermark: Der Tragösser See in der Steiermark ist ein idyllischer Bergsee mit einem kleinen Strandbad.
  35. Turnersee, Kärnten: Der Turnersee in Kärnten hat ein Strandbad und ist bekannt für seine schöne Lage zwischen den Bergen.
  36. Weißbriacher Badesee, Kärnten: Der Weißbriacher Badesee in Kärnten ist ein malerischer Bergsee mit einem kleinen Strandbad.
  37. Gösselsdorfer See, Kärnten: Der Gösselsdorfer See in Kärnten ist ein kleiner See mit einem Strandbad und Liegewiesen.
  38. Millstätter See, Kärnten: Der Millstätter See hat mehrere Strandbäder, darunter das Strandbad Millstatt und das Strandbad Döbriach.
  39. Weißensee, Kärnten: Der Weißensee in Kärnten bietet mit seinem klaren Wasser und den umliegenden Bergen eine idyllische Kulisse für Strandbesucher.
  40. Klopeiner See, Kärnten: Der Klopeiner See ist einer der wärmsten Seen Österreichs und verfügt über mehrere Strandbäder, wie das Strandbad St. Kanzian und das Strandbad Seelach.
  41. Ossiacher See, Kärnten: Der Ossiacher See bietet eine Vielzahl von Strandbädern, darunter das Strandbad Ossiach und das Strandbad Sattendorf.
  42. Völkermarkter Stausee, Kärnten: Der Völkermarkter Stausee ist ein beliebtes Ziel zum Schwimmen und Sonnenbaden.
  43. Stubenbergsee, Steiermark: Der Stubenbergsee in der Steiermark ist ein beliebtes Ausflugsziel mit einem breiten Sandstrand und zahlreichen Freizeitmöglichkeiten.
  44. Gösselsdorfer See, Kärnten: Der Gösselsdorfer See ist ein ruhiges Naturjuwel mit einem kleinen Strandbereich für Badegäste.
  45. Katzensee, Wien: Der Katzensee ist ein beliebtes Naherholungsgebiet in Wien mit einem kleinen Strandbad.
  46. Fuschlsee, Salzburg: Der Fuschlsee bietet einige malerische Strandabschnitte, darunter das Strandbad Hof und das Strandbad Fuschl am See.
  47. Gardasee Strandbad, Wien: Das Gardasee Strandbad in Wien ist ein künstlich angelegter Badesee mit Sandstränden und einer Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten.
  48. Pleschinger See, Oberösterreich: Der Pleschinger See in Linz ist ein beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und bietet einen kleinen Strandbereich für Badegäste.
  49. Längsee, Kärnten: Der Längsee in Kärnten bietet mehrere Strandbäder, darunter das Strandbad St. Georgen und das Strandbad St. Daniel.
  50. Gosausee, Oberösterreich: Der Gosausee in Oberösterreich ist ein malerischer Bergsee mit einem kleinen Strandbereich am Ufer.
  51. Baggersee, Graz: Der Baggersee in Graz ist ein beliebtes Naherholungsgebiet mit einem Strandbereich und zahlreichen Freizeitmöglichkeiten.
  52. Schlachtensee, Wien: Der Schlachtensee in Wien ist ein idyllischer Badesee mit einem kleinen Sandstrand und einem Waldgebiet.
  53. Thiersee, Tirol: Der Thiersee in Tirol bietet einige schöne Strandbäder, darunter das Strandbad Thiersee und das Strandbad Landl.
  54. Krummsee, Kärnten: Der Krummsee in Kärnten ist ein kleiner See mit einem Strandbereich für Badegäste.
  55. Kleiner Strand, Salzburg: Der Kleine Strand in Salzburg bietet einen kleinen Sandstrand am Ufer der Salzach und ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische.
  56. Hollenburger Badesee, Niederösterreich: Der Hollenburger Badesee ist ein natürlicher Badesee mit einem Strandbereich und zahlreichen Freizeitmöglichkeiten.
  57. Obertrumer See, Salzburg: Der Obertrumer See bietet mehrere Strandbäder, darunter das Strandbad Seeham und das Strandbad Obertrum.
  58. Schwarzsee, Tirol: Der Schwarzsee in Tirol ist ein malerischer Bergsee mit einem kleinen Strandbereich und einem einzigartigen Ökosystem.
  59. Altacher Badesee, Vorarlberg: Der Altacher Badesee ist ein künstlich angelegter See mit einem Strandbereich und verschiedenen Freizeitmöglichkeiten.
  60. Freizeitsee, Gerasdorf bei Wien: Der Freizeitsee in Gerasdorf bei Wien bietet einen kleinen Sandstrand und ist ein beliebter Ort für Familienausflüge.
  61. Maltschacher See, Kärnten: Der Maltschacher See in Kärnten bietet einen kleinen Sandstrand und ist umgeben von einer malerischen Landschaft.
  62. Zicksee, Burgenland: Der Zicksee im Burgenland ist ein künstlich angelegter Badesee mit einem Strandbereich und verschiedenen Freizeitmöglichkeiten.
  63. Piburger See, Tirol: Der Piburger See in Tirol ist ein natürlicher Badesee mit einem kleinen Strandbereich und einer atemberaubenden Bergkulisse.
  64. Pöllinger Badesee, Salzburg: Der Pöllinger Badesee ist ein künstlich angelegter See mit einem Strandbereich und zahlreichen Freizeitmöglichkeiten.
  65. Schaumboden, Tirol: Der Schaumboden in Tirol bietet einen kleinen Strandbereich am Ufer des Flusses Inn und ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische.

Da Österreich überwiegend ein bergiges Land ist und keine Küstenlinie hat, sind die Möglichkeiten für traditionelle Stranddestinationen begrenzt. Dennoch gibt es zahlreiche Seen, Flüsse und Wasserwege im ganzen Land, die im Sommer als Badeorte beliebt sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *